Infos zu Reisemedizin


Gelbfieber:  Die WHO hat sich festgelegt - eine einmalige Impfung gegen Gelbfieber schützt lebenslang. Leider wird es dauern, bis die Reisebestimmungen in den entsprechenden Ländern darauf abgestimmt werden. Der Impfstoff ist bei uns immer vorrätig!

 

Tollwut- und Typhus: Trotz Impfstoffknappheit verfügt die Praxis über ausreichend Dosen Impfstoff!

 

Japanischen Enzephalitis: Man findet eine zunehmende Verbreitung der lebensgefährlichen Erkrankung in Asien. Lassen sie sich vor Ihrem Urlaub entsprechend bei uns beraten!

 

Chikungunya- und Dengue-Fieber: Allgemein hohe Aktivität der Virusinfektionen! Diese Erkrankungen werden durch Mücken übertragen und können nicht durch eine Impfung verhindert werden. Deshalb sollte man in entsprechenden Ländern immer auf ausreichenden Mückenschutz achten!